Tag der offenen Tür stieß auf großes Interesse

Am Freitag, 24.5. lud die GFU in Gotha wieder zum Tag der offenen Tür in Ihr Bauhaus-Gebäude in der Bahnhofstraße ein. Zahlreiche Besucher folgten unserer Einladung und informierten sich vor Ort u.a. über die Lagerlogistik-Ausbildung, die Altenpflegeschule und unsere erfolgreichen Digitalisierungsprojekte „Faktor 4.0“ und „Digitale Medien“.  Bei Livemusik und Thüringer Rostbratwurst kamen unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit den vielen Gästen ins persönliche Gespräch und führten diese anschließend durch die Räumlichkeiten unseres Standortes, dem ehemaligen Haus der „Thüringer Elektrizitätsgesellschaft Gotha“.

Auf großes Interesse stießen darüber hinaus die Premiere des Films „Ein Treffen in einem anderen Land“ und der Stand der Deutschen Knochenmarkspenderdatei DKMS. Dort ließen sich zahlreiche Besucher für eine Stammzellenspende registrieren, welche Blutkrebs-Erkrankten das Leben retten kann.

Die GFU sagt Dankeschön bei all ihren Helfern und freut sich auf den nächsten Tag der offenen Tür.

print